"Newcomer des Jahres" kommt aus Hohenems

Roland König, Stefanie Brugger, Marc Brugger (v.l.n.r.)
Roland König, Stefanie Brugger, Marc Brugger (v.l.n.r.) ©Ivo Vögel
Die Bio Austria kürt jedes Jahr die besten Bio-Gastronomiebetriebe in Österreich - in einer Kategorie schafft es ein Vorarlberger Lokal ganz nach oben.

56 Betriebe stellte sich bei der Bio Gastro Trophy dem Urteil der Expertenjury sowie einem Online-Publikumsvoting - aus den 15 Finalisten wurden nun die Sieger-Betriebe in drei Kategorien gewählt.

"Newcomer des Jahres"

In der Kategorie "Newcomer" konnte das Bio-Restaurant Moritz in Hohenems die Jury überzeugen. Die Inhaber Stefanie und Marc Brugger haben gemeinsam mit dem Küchenchef Roland König im jüdischen Viertel von Hohenems – im Gebäude der ehemaligen "israelitischen Schule" – ein Restaurant eröffnet.

Für die Teilnahme an der Bio Gastro Trophy ist eine Bio-Zertifizierung des Betriebes durch eine Kontrollstelle und die Einhaltung der Richtlinien für den Außer-Haus-Verpflegungsbereich Voraussetzung.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Newcomer des Jahres" kommt aus Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen