Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

New Orleans Festival in Bregenz: Südstaatenflair am Bodensee

"New Orleans Festival" in Bregenz von 6. bis 10. Juni.
"New Orleans Festival" in Bregenz von 6. bis 10. Juni.
Bregenz - Bis Sonntag verwandelt sich die Kornmarktstraße in der Innenstadt von Bregenz für vier Tage in die "Little Bourbon Street". Top-Musiker aus New Orleans und heimische Gruppen lassen auf zwei Bühnen Südstaatenflair aufleben.
New Orleans-Festival: Programm
Lange Nacht der Musik: Calypso
Lange Nacht der Musik: Harrys
Lange Nacht der Musik: City Thai
Lange Nacht der Musik: s'Finanzamt
Lange Nacht der Musik: Cuba Club

Jazz, Blues, Gospel, Cajun, Rock ’n’ Roll, Soul, Reggae und Funk sind die Zutaten der New Orleans Music. Und genau diese Bandbreite ist es, die für viele das Festival so anziehend macht. Neu ist in diesem Jahr die Ladies-Blues-Night am Donnerstagabend, die erstmals die Vorarlberg-Blues-Night ablöst. Vorarlbergs jazzigste und bluesigste Damen werden das Publikum mit ihren Stimmen verzaubern.

Erstmals tritt zudem in den Pausen ein Stepptänzer auf. Besonderer Stargast ist Chucky C. Elam, der “King of Feelgood”. Mit seiner Band “Clearly Blue” bringt er nach vier Jahren Pause Blues, Soul, Funk, Jazz und Funk direkt aus New Orleans am Freitag und Samstag in die Landeshauptstadt.

Programm

Donnerstag, 7. Juni:
17:30 & 19:30 Uhr (Bühne Theater): Alfred Vogel & Soul Department – New Orleans Soul
18:30 Uhr (Hauptbühne): Ossi Weber & Parasoul – Soul & Funk
20:30 Uhr (Hauptbühne): Ladies Blues Night
The Markus Linder Blues Band feat. Ina Wolf, Gerty Sedlmayr, Alex Sutter, Aja Zischg, Irina Fehn und Jris Pauli

Freitag, 8. Juni:
17:30 & 19:30 Uhr (Bühne Theater): Elias Bernet Band – Boogie & Blues
18:30 Uhr (Hauptbühne): Blue Monday Blues Band – Chicago Blues
20:30 Uhr (Hauptbühne): Chucky C. & Clearly Blue – Rhythm’n’Blues aus New Orleans

Samstag, 9. Juni:
10:30 Uhr (Hauptbühne): Dixie Matinée mit der Arlberg Dixie Band
17:30 Uhr (Kornmarktstraße): Stadtmusik Bregenz – Kapellmeister Peter Kranabetter
18:30 Uhr (Hauptbühne): Reverend Ed & The Sinful Blues – Blues
19:30 Uhr (Bühne Theater): The Dirty B´s – Blues-Rock
20:30 Uhr (Hauptbühne): Chucky C. & Clearly Blue – Rhythm’n’Blues aus New Orleans

Sonntag, 10. Juni:
10:30 Uhr (Hauptbühne): Gospel-Brunch mit Chucky C. feat. Martina Breznik – Gospels & Spirituals

Alle Infos auf WohinTipp.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • New Orleans Festival in Bregenz: Südstaatenflair am Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen