Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Never touch Zlatan": Duell Ibrahimovic - Okotie geht um die Welt

Ein Ausschnitt aus dem Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Schweden ist zum weltweiten Internet-Hit geworden.
Österreich gegen Schweden 1:1

In dem nur wenige Sekunden langen Videoclip ist zu sehen, wie Zlatan Ibrahimovic unmittelbar vor einem Eckball der Skandinavier von Rubin Okotie bewacht wird – mit Methoden, die dem schwedischen Superstar offensichtlich nicht behagen.

Zunächst schubste Okotie den Goalgetter von Paris St. Germain leicht weg, danach fasste er Ibrahimovic ans Handgelenk. Dies bescherte dem Österreicher äußerst böse Blicke vom Träger des schwarzen Taekwondo-Gürtels.

Unter dem Titel “Never touch Zlatan” fand der Clip schnelle Verbreitung in den sozialen Medien und wurde auch von großen Nachrichten-Websites auf der ganzen Welt veröffentlicht. (APA/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • "Never touch Zlatan": Duell Ibrahimovic - Okotie geht um die Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen