Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuverpachtung „Restaurant Kunsteisbahn“

ab Beginn der Eislaufsaison 2017/18 (40. KW) durch die Stadt Hohenems.

Gesucht wird ein/e Pächter/in, der/die die gute Tradition des Restaurants mit Erfahrung, tollen Ideen und professionellem Engagement weiterführt. Vorausgesetzt wird dabei, dass alle geweberechtlichen Erfordernisse erfüllt sind.

Das Lokal soll für Vereine, Sportler/innen und andere Gästegruppen gleichermaßen attraktiv sein. Der Stadt ist das gute Miteinander mit dem Hohenemser Schlittschuhclub, aber auch mit den Hobbymannschaften ein großes Anliegen. Zudem legt sie Wert darauf, dass auch auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingegangen wird.
Das Restaurant hat mit einer Größe von 103 m² 60 Sitzplätze zuzüglich 30 Plätzen auf dem Vorplatz des Lokals. Auf Wunsch ist auch ein Ganzjahresbetrieb möglich.
Interessierte können unter Tel. 05576/7101-1331 oder per E-Mail an astrid.zylla@hohenems.at Detailunterlagen zur Ausschreibung anfordern.

Die Bewerbungen (samt Konzept) sind bis 28.2.2017 bei der Stadt Hohenems, Abteilung Liegenschaften, Kaiser-Franz-Josef-Straße 4, 6845 Hohenems, abzugeben.

Die Stadt Hohenems behält sich die freie Wahl unter den Anbieter/innen vor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Neuverpachtung „Restaurant Kunsteisbahn“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen