AA

Neuorganisation für das Kundenzentrum der Sparkasse Dornbirn

©VN
Der Leiter des Kundenzentrums Dornbirn Günther Lutz übernahm im August die Bereichsleitung Privatkunden, was zu einer Neuorganisation in der Zentrale der Dornbirner Sparkasse führte. Ab Oktober übernehmen Andreas Schenk und Mathias Kempter die Leitung des Kundenzentrums.

Andreas Schenk ist bereits seit 1984 für die Dornbirner Sparkasse tätig und verfügt über langjährige Führungserfahrung. Mathias Kempter, der 2004 mit einer Lehre als Bankkaufmann startete, konnte sich in mehreren Kundenberatungsfunktionen in der Sparkasse erfolgreich etablieren.

Beide sind zertifizierte Anlage- und Finanzierungsberater. Zusammen tragen sie die Verantwortung für ein 32-köpfiges Team. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuorganisation für das Kundenzentrum der Sparkasse Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen