Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neunjährige in Leoben aus Fenster gestürzt und verletzt

Absturz aus rund dreieinhalb Metern
Absturz aus rund dreieinhalb Metern ©APA (Symbolbild)
Ein neunjähriges Mädchen ist am Freitagnachmittag im Leobener Stadtteil Judendorf aus einem Fenster des ersten Stockes eines Wohnhauses gestürzt und verletzt worden. Das Mädchen hatte sich in seinem Zimmer eingeschlossen. Als es die Tür nicht mehr öffnen konnte, wollte es das Zimmer über das Fenster verlassen und stürzte aus rund dreieinhalb Metern Höhe auf den festen Boden.

Die Volksschülerin war am frühen Nachmittag in ihr Zimmer im Obergeschoß des Hauses gegangen, um Musik zu hören. Sie schloss sich laut Mitteilung der Polizei in ihrem Zimmer ein, um ungestört von ihrer Schwester zu bleiben. Als das Mädchen den Raum wieder verlassen wollte, brach der Türgriff ab. Das Kind versuchte durch Schreien und Klopfen, auf sich aufmerksam zu machen, die Hilferufe drangen jedoch nicht bis zur Schwester, die ebenfalls Musik hörte, vor.

Die Eingeschlossene geriet in Panik und versuchte über das Fenster aus dem Zimmer zu kommen. Dabei dürfte das Kind ausgerutscht sein und stürzte ab. Nach dem Unfall konnte die Neunjährige noch selbst ins Haus gehen und die Eltern benachrichtigen. Sie wurde laut Polizei vom Roten Kreuz ins LKH Leoben gebracht.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Neunjährige in Leoben aus Fenster gestürzt und verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen