Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neun Chilenen wegen satanischer Rituale festgenommen

©SXC
Die chilenische Polizei hat neun Männer festgenommen, die bei satanischen Ritualen Katzen die Kehle durchgeschnitten haben sollen.

Wie die Behörden mitteilten, wurden die schwarz gekleideten Männer Mittwoch früh in Villa Alemana rund 120 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Santiago de Chile festgenommen. Die Polizisten hätten blutige Messer im Auto der Gruppe gefunden, in der Nähe hätten sie dann auch den Tatort entdeckt.

“Sie haben mit Salz einen Kreis mit einem fünfeckigen Stern darin gestreut”, sagte Polizeisprecher Jorge Espinoza. “An jeder der fünf Ecken lag eine Katze mit durchgeschnittener Kehle.” Die Justiz leitete gegen die zwischen 18 und 24 Jahre alten Männer ein Verfahren wegen Tierquälerei ein, setzte die Verdächtigen aber wieder auf freien Fuß.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Neun Chilenen wegen satanischer Rituale festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen