AA

Neujahrsempfang der Stadt Hohenems

"Im Zeichen der Wirtschaft"
"Im Zeichen der Wirtschaft" ©Stadt Hohenems
Im Zeichen der Wirtschaft

Über 250 Gäste folgten der Einladung der Stadt Hohenems und der Wirtschaftsgemeinschaft Hohenems zur gemeinsamen Neujahrsempfang in die Otten Gravour. Flexibilität im Zeichen der Krise setzte sich auch im Showprogramm durch: Die Artisten Alain und Martyn Chabry demonstrierten charmant und gekonnt Jonglage und Verwandlung – in Zeiten wie diesen unabdingbare Qualifikationen, wie Moderator und Stadtmarketingchef Klaus Gasser erklärte. Als Festredner fungierte AK-Präsident Hubert Hämmerle, der die Themen Wirtschaftsentwicklung und Lehrlingsausbildung in den Mittelpunkt seiner Ansprache stellte. Bürgermeister Richard Amann gab anschließend einen Überblick über das vergangene Jahr, das nicht nur von der Krise, sondern vor allem von reger Bautätigkeit, Investitionen und neuen Entwicklungen geprägt war. Das Stadtoberhaupt erläuterte den eingeschlagenen Weg des verstärkten Dialoges mit dem Bürger als fruchtbare Zusammenarbeit, verwies auf die Herausforderungen des jungen Jahres und die laufenden, positiven Projekte die erste Früchte tragen. WIGE-Obmann Walter Weirather schließlich beschloss mit einer kleinen chinesischen Geschichte über die Macht des positiven Denkens den Reigen der Redner. Zur Musik von “Take 4” und einem exquisiten “Flying Dinner” von MO-Catering unterhielten sich die Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinsleben und Kultur bestens.

Unter den Gästen: Dir. Hanno Loewy und Gattin Astrid, Messelady Margit Hinterholzer, die Landtagsabgeordneten Dr. Rainer Gögele, Vizebgm. Monika Reis und Dieter Egger, als Vertreter des Bundes NR Bernhard Themessl und sein Versicherungberaterteam, die Stadträtinnen Anna Schinnerl und Elisabeth Märk sowie die Stadträte Günter Linder, Kurt Linder, Arnold Hämmerle, Horst Obwegeser. Auch die Altbürgermeister Herbert Amann und Christian Niederstetter waren Gäste, ebenso wie die Amtskollegen der Kumma-Region – Bgm. Werner Huber, Gottfried Brändle, Rainer Siegele und Fritz Maierhofer. Bezirkshauptmann Hans Mathis, Sicherheitschef Hans-Peter Ludescher, Sparkassenleiter Michael Sutterlüti, Chocolatiers Gunther und Petra Fenkart, sowie Dr. Christoph und Maria Nussbaumer zählten zu jenen Gästen, die sich anregend bis spät in die Nacht unterhielten. Die Mediziner Dr. Richard Mangold, Dr. Gerhard und Dr. Hanni Schuler, Uhrenpapst Paul Mathis mit Gattin Claudia, Tischlermeister Eugen Mathis mit Gattin Irene, die Gastronomen Gerd und Lucia Obwegeser, Manfred Riedl, Installateurfamilie Hannes und Petra Rossmanith, Feuerwehrkommandant Robert Franz mit seiner Birgit und Rettungsfachmann Günther Giesinger und viele andere genossen den gelungenen Abend mit Artistik, Musik und bester Unterhaltung.

Quelle: Stadt Hohenems

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Neujahrsempfang der Stadt Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen