Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Sonderpädagogisches Zentrum wurde feierlich eröffnet

Das neue SPZ Dornbirn bietet optimale Lernbedingungen für unterschiedlichste Bedürfnisse.
Das neue SPZ Dornbirn bietet optimale Lernbedingungen für unterschiedlichste Bedürfnisse. ©Laurence Feider
SPZ Dornbirn feierlich eröffnet

Am Freitag wurde das neue SPZ Dornbirn in einem Festakt offiziell eröffnet.

Dornbirn. “Wir sind Kinder einer Welt” sangen die Schüler des SPZ Dornbirn und gaben damit den Startschuss zur offiziellen Eröffnung ihres neuen Schulgebäudes. Im Juli 2009 war der Spatenstich erfolgt, im April 2011 konnte die nach den Plänen von marte.marte Architekten umgesetzte Schule mitten im innerstädtischen Schulbezirk bezogen werden. Nachdem sich die rund 100 Schüler und Lehrer des Sonderpädagogischen Zentrums schon ein wenig in den neuen Mauern eingelebt haben, erfolgte nun der offizielle Festakt. Schulleiter Karl Idl freute sich am Freitag zahlreiche Ehrengäste unter ihnen Bürgermeister Wolfgang Rümmele, Landesschulinspektor Günter Gorbach, Bezirksschulinspektor Arno Wohlgenannt, Fachinspektorin Beate Köb, die Dornbirner Stadträte Werner Posch, Guntram Mäser und Gebhard Greber, der städtische Projektleiter Peter Haas, der Architekt Bernhard Marte und der Künstler Wolfgang Flatz zu begrüßen. Sichtlich bewegt bedankte sich Karl Idl bei allen Verantwortlichen und allen Helfern die zum Entstehen des neuen Schulgebäudes beigetragen haben und übergab den Schülern den Neubau mit den Worten “Das ist sie eure Schule!”.

Bürgermeister Wolfgang Rümmele betonte anschließend das Bekenntnis der Stadt Dornbirn, entgegen einem landesweiten Trend, zu diesem besonderen Schultyp und zum schulischen Bezirk mitten im Zentrum Dornbirns. Für ihn waren aber an diesem Tag die Schüler des SPZ die wichtigsten Ehrengäste und so übergab er ihnen die Bühne für das kleine Musiktheater “Im Land der Buntgemischten”. Im Anschluss gab es noch Begrüßungsworte des Landesschulinspektors und des Architekten bevor das neue Schulgebäude von Pfarrer Otto Feuerstein und Pfarrer Michael Meyer in einem ökumenischen Akt eingesegnet wurde. “I’m thankful” sang danach der Lehrer- und Schülerchor und lud alle Anwesenden zum leckeren Buffet der Berufsvorbereitungsklassen und zu einem Rundgang durch die neue Schule ein.

Fact Box 1

Neubau Sonderpädagogisches Zentrum Dornbirn

Bauherr: Stadt Dornbirn
Architekt: Marte.Marte Architekten
Baubeginn: Juli 2009
Bruttogeschossfläche: 4.480 m2
Nutzfläche: 3.670 m2
Bebaute Fläche: 997 m2
Umbauter Raum: 18.480 m3
Baufertigstellung: 8. April 2011
Bezug: 15. April 2011
Errichtungskosten: 10,6 Millionen Euro

Fact Box 2

SPZ / ASO Dornbirn
Schuljahr 2010/11

Adresse: Schulgasse 40, 6850 Dornbirn
Telefon: 05572/22178
E-Mail: direktion@spzdo.snv.at
Website: http://www.vobs.at/aso-dornbirn
Schulleiter: Dir. Karl Idl
Schülerzahl: 80
Klassen: 9
Lehrpersonen: 20

Schulgasse 40,Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Neues Sonderpädagogisches Zentrum wurde feierlich eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen