AA

Neues Reisegenehmigungs-Verfahren in USA ab Jänner

Das neue US-System einer elektronischen Online-Registrierung für Einreisende ohne Visum (ESTA) ist am Montag in Wien vorgestellt worden.

ESTA sei “sicherer und moderner” als das derzeitige System, erklärte Jacquelyn Aron Bednarz, Mitarbeiterin im US-Heimatschutzministerium.

Das System werde ab dem 1. August 2008 auf freiwilliger Basis gestellte Anträge bearbeiten und die Umsetzung der verpflichtenden ESTA-Bestimmungen werde wahrscheinlich im Jänner 2009 erfolgen, so Bednarz. Nach Angaben von Bednarz ist ESTA ein neues computerisiertes System und Teil des VISA Waiver Programms (VWP), wonach es den Bürgern von derzeit 27 am Programm beteiligten Staaten (einschließlich Österreich) erlaubt ist, ohne Visum in die USA einzureisen – zu geschäftlichen oder privaten Zwecken für einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen.

Nach der allgemein verpflichtenden Einführung würden alle Staatsbürger von am VWP teilnehmenden Ländern eine ESTA-Genehmigung benötigen – und zwar noch bevor sie unter dem VWP mit einem Flugzeug oder Passagierschiff in die USA reisen. Den Antrag auf eine elektronische Einreisegenehmigung könnten die Reisenden online stellen, indem sie ein Formular mit Angaben zu grundlegenden biografischen Daten, sowie Reiseinformationen und Einreiseberechtigung ausfüllen, erklärte Bednarz.

Laut dem US-Heimatschutzministerium können ESTA-Anträge jederzeit vor Antritt der Reise in die USA eingereicht werden und Personen, die visumfrei reisen (VWP) werde empfohlen, ihren Antrag für eine Einreisegenehmigung zeitgleich mit der Planung ihrer Reise in die Vereinigten Staaten zu stellen – spätestens aber 72 Stunden vor Reiseantritt. Sollten nach Erteilung der Einreisegenehmigung noch Änderungen des Reiseziels oder des Reiseablaufs vorgenommen werden, könnten diese Informationen auf der ESTA-Internetseite leicht aktualisiert werden. Eine Reisegenehmigung gelte für einen Zeitraum von zwei Jahren oder bis der Reisepass der betreffenden Person seine Gültigkeit verliere. Man könne auch mehrmalig in die USA einreisen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Neues Reisegenehmigungs-Verfahren in USA ab Jänner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen