AA

Neues Gesicht bei "Vorarlberg heute"

Ab 24. Mai übernimmt Kerstin Polzer das Mikrofon von Christiane Schwald.
Ab 24. Mai übernimmt Kerstin Polzer das Mikrofon von Christiane Schwald. ©ORF
Schwarzach - In "Vorarlberg heute" ist ein neues Gesicht zu sehen: Ab 24. Mai 2016 gehört Kerstin Polzer zum fünfköpfigen Team von "Vorarlberg heute". Die Schwarzacherin folgt auf Christiane Schwald, die in die Babypause geht.

Künftig moderieren nun Martina Köberle, Kerstin Polzer, Daniel Rein, David Breznik und Thomas Haschberger abwechselnd “Vorarlberg heute” um 19.00 Uhr in ORF 2.

Kerstin Polzers Karriere beim ORF

Kerstin Polzer hat in Innsbruck Germanistik und Psychologie, Philosophie und Pädagogik studiert. Ihre ORF-Karriere startete die 36-Jährige im Jahr 2001 in der Online-Redaktion des ORF Vorarlberg, später wechselte sie in die Nachrichtenredaktion, wo sie Radio-Nachrichten recherchierte und moderierte. Ihre Kompetenz im Bereich des Journalismus konnte Kerstin Polzer in Wien weiter ausbauen, als sie für ORF Radio Wien einige Jahre die Weltnachrichten präsentierte. Seit ihrer Rückkehr aus der Babypause ist sie sowohl in der Radio- als auch in der Fernsehredaktion des ORF Vorarlberg tätig. Kerstin Polzer lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Schwarzach.

Kerstin Polzer: “‚Vorarlberg heute‘ wurde und wird bei uns zu Hause immer gesehen. Dass ich nach 15 Jahren als Nachrichten-Redakteurin im Online-, Radio- und Fernsehbereich diese Sendung jetzt selbst moderieren werde, macht mich stolz und freut mich sehr.”

(APA/OTS)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neues Gesicht bei "Vorarlberg heute"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen