AA

Neues Führungsduo für die Emser WIGE

Walter Weirather (l.) mit dem neuen WIGE-Führungsduo Marianne Jaspers und Paul Mathis.
Walter Weirather (l.) mit dem neuen WIGE-Führungsduo Marianne Jaspers und Paul Mathis. ©TF

Hohenems. Im “Federmann Kultursaal” im Dachgeschoss der neu renovierten Jüdischen Schule hielt die Wirtschaftsgemeinschaft (WIGE) Hohenems am Mittwoch vergangener Woche ihre Generalversammlung ab, bei der auch der Vorstand neu gewählt wurde.

Nach dem Besuch des Biomasse-Heizwerks, in dem künftig 8,9 Millionen Kilowattstunden Wärmeenergie für Gebäude der Stadt, Objekte der Pfarrgemeinde und private Haushalte jährlich erzeugt werden, konnte Obmann Walter Weirather rund 50 WIGE-Mitglieder zur JHV begrüßen. Aus seinem Jahresbericht ging hervor, dass 2009 neben den bereits traditionellen Veranstaltungen wie Neujahrsempfang, Restetag, Europäischer Frühling und Weihnachtsgewinnspiel vor allem die Imagewerbung in den Gemeindeblättern forciert wurde.

Erfreulich ist auch die seit dem Jahr 2000 anhaltende positive Entwicklung beim Verkauf der Hohenemser Einkaufsgutscheine: Allein im Vorjahr wurden Gutscheine im Wert von 53.000 Euro in den Emser Geschäften eingelöst. Die anschließenden Neuwahlen brachten einige Veränderungen in der Zusammensetzung des WIGE-Vorstandes.

So schieden Obmann Walter Weirather, Kassier Mag. Klaus Scheichl und Günter Messner aus dem Vorstand aus. Neben den verbleibenden Vorstandmitgliedern Gunther Fenkart, Michael Sutterlütti, Bernhard Klien, Hans Thurnher und Klaus Gasser wurden Eugen Mathis (Tischlerei Mathis), Mag. (FH) Christian Sommer (my Robotcenter), Marianne Jaspers (Fußpflege) und Paul Mathis (Weirather Uhren & Schmuck) ins WIGE-Leitungsgremium gewählt.

Marianne Jaspers und Paul Mathis werden auch das Amt als Obfrau und Obmann übernehmen und so das neue WIGE-Führungsduo bilden. Ihnen und allen neu gewählten Funktionären gratulierte Bürgermeister Richard Amann, der auch die Wichtigkeit der Wirtschaftsgemeinschaft hervorhob: ” Die Aktivitäten der WIGE sind für Ems äußerst wichtig. Eine starke WIGE ist auch ein positives Signal nach außen.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Neues Führungsduo für die Emser WIGE
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen