Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Feature: Google Maps warnt ab sofort vor Blitzern

Die Navi-App kann ab sofort die aktuelle Geschwindigkeit anzeigen sowie vor Blitzern warnen.
Die Navi-App kann ab sofort die aktuelle Geschwindigkeit anzeigen sowie vor Blitzern warnen. ©Glomex
Sehr praktisch: Die Navi-App von Google warnt in 40 Ländern ab sofort vor Blitzern und zeigt auch die erlaubte Höchstgeschwindigkeit an.

Google hat für seine Navi-App neue Features aktiviert. In über 40 Ländern wurde die Anzeige der aktuellen Geschwindigkeitsbegrenzung sowie eine Blitzerwarnung freigeschaltet. Darunter sind auch viele europäische Länder wie die Niederlande, Spanien, Norwegen, Italien, die Slowakei, Polen oder Tschechien.

Leider gibt es in Österreich nur eine abgespeckte Version. Soll heißen: Google Maps zeigt hierzulande nur die aktuell gefahrene Geschwindigkeit an. Das Tempolimit und die Warnung vor Radarfallen fehlen allerdings.

Blitzerwarnung in Österreich grundsätzlich erlaubt

Grundsätzlich sind in Österreich Navis mit Blitzerwarnung erlaubt, da sie nicht über Funkwellen Radaranlagen aufspüren und somit nicht als "Funkanlage" gelten. Ob das neue Radar-Feature somit auch bald für die heimischen Straßen freigeschaltet wird, ist derzeit noch unklar.

In den folgenden Ländern können die Funktionen genutzt werden: Australien, Brasilien, USA, Kanada, Großbritannien, Indien, Mexiko, Russland, Japan, Andorra, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Estland, Finnland, Griechenland, Ungarn, Island, Israel, Italien, Jordanien, Kuwait, Lettland, Litauen, Malta, Marokko, Namibia, Niederlande, Norwegen, Oman, Polen,Portugal, Katar, Rumänien, Saudi-Arabien, Serbien, Slowakei, Südafrika, Spanien, Schweden, Tunesien und Simbabwe.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Neues Feature: Google Maps warnt ab sofort vor Blitzern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen