AA

Neuerungen in der Schwangerenberatung

vlnr: Mag. Martina Kronthaler (Generalsekretärin ALÖ), Christina Stoss (Obfrau ALV), Dr. Gertraude Steindl (Präsidentin ALÖ)
vlnr: Mag. Martina Kronthaler (Generalsekretärin ALÖ), Christina Stoss (Obfrau ALV), Dr. Gertraude Steindl (Präsidentin ALÖ) ©Privat
Vor Kurzem fand im Pfarrheim Bruder Klaus in Dornbirn eine Arbeitsklausur von aktion leben vorarlberg statt.

Dornbirn. Als besondere Gäste waren Frau Dr. Gertraude Steindl (Präsidentin) und Frau Mag. Martina Kronthaler (Generalsekretärin) von aktion leben österreich vor Ort. Gemeinsam wurden kreative Ideen zur neuen Schwangerenberatungsstelle erarbeitet. Ab Januar 2012 wird Christina Fischer aktion leben vorarlberg als Sozialarbeiterin ergänzen. Ihre langjährige Erfahrung und ihre Zusatzqualifikation als Gestaltungspädagogin wird Frau Fischer in Form von kostenlosen Beratungsstunden anbieten. Die Vorarlberger Frauenärzte werden mit Informationsmaterial und Kontaktadressen versorgt und können im Falle eines Schwangerschaftskonflikts oder Ähnlichem auf aktion leben verweisen.

Auch das Thema “Bildungsarbeit an Schulen” wurde neu überdacht. Diverse Workshops und Vorträge für VolksschülerInnen werden von der “Mutterorganisation” aktion leben österreich übernommen und in naher Zukunft auch an Vorarlbergs Schulen angeboten. Die erfreulichen Zahlen aus Wien sprechen für sich und so ist auch aktion leben vorarlberg stolz darauf, einige Neuerungen im kommenden Jahr präsentieren zu dürfen. Aktuelle Neuigkeiten und Bilder sind ab sofort auch auf Facebook zu finden.

 


 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Neuerungen in der Schwangerenberatung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen