Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neueröffnung: Flying-Fox am Golm

Die Arbeiten für den neuen Flying-Fox-Golm wurden vor einer Woche abgeschlossen. Nach Einschulung und Testbetrieb wurde die neue Attraktion am 2. Juni offiziell eröffnet.
Eröffnung Flyig Fox
Flug über Stausee
Interview mit Verantwortlichem

In den letzten Jahren setzte Illwerke Tourismus immer wieder neue Akzente in punkto Ganzjahres- und Sommertourismus. Nach dem 1. Alpine-Coaster Vorarlbergs und dem größten Waldseilpark Vorarlbergs wurde am Mittwoch die nächste Attraktion eröffnet – der Flying Fox.

Spektakulärer “Flug” über den See

Bei dieser in Vorarlberg einzigartigen Innovation wird dem Besucher ein spektakulärer „Flug“ über den Latschausee geboten. Für diesen Zweck wurde ein mehr als 500 Meter langes Stahlseil von der Startplattform beim Waldseilpark über den Latschausee zur Landeplattform beim Alpine-Coaster-Golm gespannt. Ausgerüstet mit Sitzgurt und Anhängevorrichtung, „fliegt“ der Besucher am Stahlseil hängend gesichert über den See.

Bei der Strecke von 570 m wurden schon Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h gemessen. Auch Kinder unter 10 Jahren dürfen diese Bahn mit der Erlaubnis ihrer Eltern fahren. Das zulässige Körpergewicht beträgt 25 bis 110kg.

Spektakulärer “Flug” über den Stausee

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

 

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neueröffnung: Flying-Fox am Golm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen