AA

Neuer Vorstand für das "Between"

Am Donnerstag, dem 14.Oktober 2004, findet die Generalversammlung 2004 des autonomen Jugend- und Kulturzentrums Between im Gastarbeiterlokal statt. Bei dieser Sitzung wird ein neuer Vorstand gewählt.

Der bisherige, langjährige Vorstand unter der Leitung von Hubert Hosp verabschiedet sich, um neuen, engagierten Leuten Platz zu machen, die in Zukunft die Arbeit des Between mitgestalten werden.

Gemeinsam mit diesem neuen Vorstand steht das Between-Team vor vielen neuen Herausforderungen: Noch immer ist die Standortfrage des Vereins offen, die Dringlichkeit, diese Frage zu lösen, wird aber durch die Schließung des Polizeigebäudes nebenan zunehmend konkreter. Auch fand in der letzten Zeit ein Generationenwechsel innerhalb des Jugendzentrums statt, und die jüngeren BesucherInnen fordern neue Konzepte und Ideen. So wird das Team sowie der Vorstand mit neuen Problemen und Chancen konfrontiert. Bei der Schwerpunktsetzung rückt neben anderen wichtigen Themen das Thema Jugendarbeitslosigkeit gerade unter den jungen BesucherInnen in den Vordergrund und erfordert verstärkt sozialarbeiterisches Handeln über die bewährte Freizeitpädagogik hinaus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuer Vorstand für das "Between"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.