AA

Neuer Supermarkt in Rankweil: Anrainer fühlen sich übergangen

Rankweil - Am Ortsrand von Rankweil an der Stiegstraße soll ein neuer, großer Sutterlüty-Supermarkt errichtet werden. Doch dazu muss erst das Grundstück umgewidmet werden und das ist nicht so einfach, denn der Grund liegt mitten in einem beruhigten Wohngebiet.

Der betreffende Antrag wurde vom Raumplanungsbeirat der Landesregierung am Montag vertagt. Diesen Donnerstag findet nun eine Gemeinderatssitzung in Rankweil statt, um die Wogen zu glätten.

Viele Anrainer fühlen sich übergangen, „für blöd gehalten und ihrer Rechte beraubt“, gibt Eva Novak die allgemeine Stimmung unter den Anrainern wieder und führt fort: “Es wird nicht direkt mit den Anrainern gesprochen. Von den Verantwortlichen wird auf kein Wort eingegangen! Seit Jahrzehnten gibt es diesen Flächenwidmungsplan und die Anrainer haben sich das Recht ersessen, dass das Wohngebiet in dieser Form beibehalten wird.“

“Gegen Regeln der Raumplanung”

Gemeinderat Christoph Metzler zum Thema Umwidmung: „Vom Prinzip her ist das gegen sämtliche Regeln der Raumplanung, ein Grundstück mitten in einem Wohngebiet umzuwidmen. Die angestrebte Verkaufsfläche von 1.600 Quadratmetern ist auf diesem Grundstück sowieso nicht umsetzbar.“ Auch die Nahversorgung im Zentrum von Rankweil würde unter dem Neubau leiden, da der bisherige Standort in der Nähe des Bahnhofes nicht sicher weiter geführt wird. Sollte diese Geschäftsfläche aufgelassen und an der neuen Stelle aufgebaut werden, würde sich die Nahversorger dort auf die Füße treten beziehungsweise die kleineren Geschäfte, wie etwa eine Bäckerei oder ein Aktiv-Markt, sogar stark darunter leiden. Weiters würde das Zentrum seinen letzten Nahversorger verlieren, obwohl die Gemeinde zuerst damit geködert wurde diese Versorgung zu sichern und deshalb erst dem Bau in der Nähe des Bahnhofs zustimmte. Dem Versprechen, die Nahversorgung im Zentrum von Rankweil bei einem weiteren Umzug trotzdem zu sichern, sollten die Gemeindeverantwortlichen daher kritisch gegenüberstehen.
(VOL.at/Raphael Voller)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Neuer Supermarkt in Rankweil: Anrainer fühlen sich übergangen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen