AA

Neuer Spielplatz für Hämmerlestraße in Planung

Hier, südlich angrenzend an den Eurospar, soll der neue Spielplatz kommendes Jahr verwirklicht werden.
Hier, südlich angrenzend an den Eurospar, soll der neue Spielplatz kommendes Jahr verwirklicht werden. ©Emir T. Uysal
Feldkirch. (etu) Nächste Spielwiese für Kinder in Feldkirch geplant.
Spielplatz für Hämmerlestraße

Aufgrund der wachsenden Bevölkerung in Gisingen werden auch immer mehr Spielplätze in dichteren Wohngebieten nötig. Als nächstes Projekt will die Stadt Feldkirch in der Hämmerlestraße eine Spielwiese verwirklichen. Anfang 2016 wird die Ausschreibung des Spielplatzes erfolgen. Baubeginn ist voraussichtlich im Sommer 2016.

Der Spielplatz befindet sich unmittelbar südlich angrenzend an den Eurospar in der Hämmerlestraße (zwischen Eurospar und Bushaltestelle Fabrikweg). Derzeit sind die Planungen am Laufen, die jedoch bis Ende Jahr abgeschlossen sein sollten. Das derzeitige Budget für den Neubau beträgt 45.000 Euro.

Neben Sandspielbereich, Hügellandschaft, Weidenlabyrinth und Kletterelemente beinhaltet der Spielplatz Balancierelemente, Rutsche, Schaukel, Sitzmöglichkeiten und Brunnen. Bis Herbst 2016 soll voraussichtlich die Fertigstellung erfolgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Neuer Spielplatz für Hämmerlestraße in Planung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen