Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Radweg eröffnet

Vorarlbergs Radwegenetz ist mit über 250 Kilometer inzwischen sehr gut ausgebaut: LH Sausgruber und LSth. Egger eröffneten den neuen Radweg zwischen Hard und Fußach.

Mit dem Hinweis auf den hohen Radverkehrsanteil im Ländle eröffnete Landeshauptmann Herbert Sausgruber am Samstag, 12. Juli, den neuen Radweg zwischen Hard und Fußach: “Vorarlberg ist und bleibt ein Radler-Land”. Vorarlbergs Radwegenetz ist mit über 250 Kilometer inzwischen sehr gut ausgebaut, informierte Landesstatthalter Dieter Egger.

Der neue Radweg ist Teil des internationalen Bodensee-Radwanderweges. Die Strecke verläuft See-seitig der Schweizerstraße (L 202), beginnt bei der Harder Neulandstraße und endet auf der Seestraße in Fußach. Zur Überquerung der Dornbirnerach und des Lustenauerkanals wurden eigene Stahlbrücken errichtet. Die gänzlich vom Land übernommenen Kosten von über 600.000 Euro haben sich für Landesstatthalter Egger gelohnt: “Durch die getrennte Routenführung zur Landstraße konnte die Verkehrssicherheit der Radfahrer erheblich verbessert werden.”

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) bescheinigt Vorarlberg ausgezeichnete Radler-Daten: Das Land hat laut einer neuen Untersuchung den höchsten Radverkehrsanteil Österreichs – 15 Prozent der Vorarlberger Verkehrsteilnehmer sind mit dem Drahtesel unterwegs. Ein besonderes Prädikat erhalten zwei Ländle-Gemeinden: Mit 38,2 und 36,8 Prozent Radverkehrsanteil sind Höchst und Lustenau die Radlerhauptstädte Österreichs. Landeshauptmann Sausgruber sieht das ausgezeichnete Ergebnis als Folge jahrelangen Engagements: “Wir bemühen uns seit jeher um ein fahrradfreundliches Verkehrsklima und führen unablässig Kampagnen für das Radfahren durch.”

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuer Radweg eröffnet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.