AA

Neuer Obmann beim Seniorenbund

Schwarzach - Gottfried Feurstein hat jetzt eine neue Aufgabe erhalten. Der Alt-Nationalrat übernimmt in Zukunft die Obmann-Funktion des Vorarlberger Seniorenbundes.

Langzeit-Obmann Willi Aberer hat heute seine Funktion an den einstimmig gewählten Feurstein übergeben. Aberer hat seine Funktion 18 Jahre lang engagiert durchgeführt.

Der Seniorenbund hat mehr als 14.000 Mitglieder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuer Obmann beim Seniorenbund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen