AA

Neuer Obmann beim Obst– und Gartenbauverein Emsreute

Der Vorstand des OGV–Emsreute mit Ehrenobmann Mathis Hubert und Gattin Elsa, ganz links der neue Obmann Klien Hermann.
Der Vorstand des OGV–Emsreute mit Ehrenobmann Mathis Hubert und Gattin Elsa, ganz links der neue Obmann Klien Hermann. ©Verein
(Vereinsbericht) Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Berghof, konnte der langjährige Obmann Mathis Hubert ca. 70 Gäste, davon 50 Vereinsmitglieder, begrüßen.

Als Ehrengäste konnten Stadträtin Mathis Edith, Stadtrat Dobler Karl, Stadtvertreter Klien Karl, der Obmann der Rütner Chorgemeinschaft Mathis Josef, der Obmann des Bienenzuchtvereines Hohenems Wulz Bernhard und das Ehrenmitglied Mathis Kurt begrüßt werden. Weitere Grüße ergingen an den Bezirksvertreter des Landesverbandes Herrn Kremmel Manfred sowie an den Referenten zum Jahresthema „Nutz – und Ziergarten, mach mehr daraus“ Herrn Ing. Rammel Harald. Bei den anschließenden Neuwahlen legte Mathis Hubert nach 36 erfolgreichen Jahren als Obmann sein Amt zurück und übergab es in jüngere Hände. Zum neuen Obmann wurde einstimmig Klien Hermann gewählt, der bereits fünf Jahre im Ausschuss tätig war. Neu in den Vereinsausschuss wurde beim OGV – Emsreute mit Rüdisser Sieglinde erstmals eine Frau gewählt. Für seine langjährige verdienstvolle Tätigkeit wurde Mathis Hubert im Anschluss an die Neuwahlen im Namen der Versammlung zum Ehrenobmann ernannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Neuer Obmann beim Obst– und Gartenbauverein Emsreute
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen