Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Marketingchef bei Montafon Tourismus

Seit dem 1. Oktober hat Montafon Tourismus mit Mag. (FH) Michael Junginger M.A. einen neuen Marketingleiter.
Seit dem 1. Oktober hat Montafon Tourismus mit Mag. (FH) Michael Junginger M.A. einen neuen Marketingleiter. ©Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Patrick Säly
Michael Junginger leitet die Abteilung Marketing und Kommunikation.

Seit dem 1. Oktober hat Montafon Tourismus mit Mag. (FH) Michael Junginger M.A. einen neuen Marketingleiter. Er folgt damit Gabriele Schnell nach, die mit Ende des Jahres in den Ruhestand übertritt.

“Freue mich auf herausfordernde Aufgabe”

Der Marketing-Spezialist Michael Junginger studierte InterMedia (Kommunikationsgestaltung) und BWL mit Fachrichtung International Marketing & Sales an der FH Vorarlberg. Der 37-Jährige war bereits mit einer Agentur im Medien- und Eventbereich selbstständig, arbeitete mehr als zwei Jahre für die Silvretta Montafon und verantwortete die letzten Jahre die Bereiche Online Marketing und Events, sowie weitere Medienprojekte und Kooperationen bei der Tourismusorganisation in Lech Zürs am Arlberg.

„Ich freue mich auf die herausfordernde Aufgabe als Marketingleiter bei Montafon Tourismus. Gemeinsam mit einem tollen Team darf ich mich um ein breites Kommunikationsfeld kümmern“, so Junginger. Der gebürtige Ravensburger lebt seit über 16 Jahren mehr oder weniger in Vorarlberg und wohnt nun als Wahlmontafoner in der optimalen Kulisse für seine Leidenschaft – das Freeriden (Snowboard und Bike).

“Optimale Voraussetzungen”

Bei Montafon Tourismus freut man sich, einen Branchenspezialisten für die Agenden von Gabriele Schnell – die mit Ende des Jahres in den Ruhestand übertritt – gefunden zu haben. „Durch seine Ausbildung und Berufserfahrung bringt Michael die optimalen Voraussetzungen für diese Stelle mit“, freut sich Manuel Bitschnau, Geschäftsführer von Montafon Tourismus und ergänzt: „Zu seinen wichtigsten Projekten zählen in den nächsten Jahren die Implementierung der neuen Markenstrategie und das Thema Digitales Marketing.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuer Marketingchef bei Montafon Tourismus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen