Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Leiter des Jüdischen Museums

Der 42-jährige deutsche Publizist, Literatur- und Filmwissenschaftler Hanno Loewy wird ab 2004 neuer Leiter des Jüdischen Museums Hohenems.

Das hat der Vorstand des Trägervereins beschlossen. Loewy, der als Ausstellungsmacher das Haus in Hohenems bereits kennt, folgt Johannes Inama nach, der auf eigenen Wunsch das Museum zum Jahresende verlässt.


Loewy will die Zusammenarbeit mit anderen Kulturträger in Vorarlberg intensivieren und Akzente hin zur erstarkenden jüdischen Gegenwart in Europa setzen: „Wir werden nicht nur über das Verlorene nachdenken können“, erklärte er.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuer Leiter des Jüdischen Museums
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.