AA

Neuer Kinderstadtplan für Dornbirn

Der Kinderstadtplan
Der Kinderstadtplan ©Stadt Dornbirn
Kinder sehen eine Stadt anders als Erwachsene

Dornbirn. Ihre Lieblingsorte und die Plätze, an denen sie sich treffen, sind andere. Ihre Bedürfnisse für die Orientierung unterscheiden sich. Mit dem neuen Kinderstadtplan möchte die Stadt Dornbirn dem Rechnung tragen. Sämtliche Inhalte wurden aus der Sicht der Kinder dargestellt, um ihnen einen kleinen „Guide“ durch die Stadt anbieten zu können. Die Spielplätze und Freiräume in Dornbirn wurden im Rahmen des heuer erstellten „Spiel- und Freiraumkonzepts“ der Stadt aufgelistet, dokumentiert und die weitere Entwicklung in diesen Bereichen überlegt. Der Kinderstadtplan ist auch ein Produkt aus diesem Konzept.

Der Kinderstadtplan ist ab sofort kostenlos bei der Stadt Dornbirn und bei Dornbirn Tourismus erhältlich.

Liebe Kinder,
das ist euer Stadtplan von Dornbirn.

Ihr könnt damit auf Entdeckungstour gehen. Spielplätze, Tschutterplätze, die nächst gelegene Bücherei, das stadtbad und Vieles mehr sind auf diesem Stadtplan mit eigenen Symbolen gekennzeichnet. Ihr könnt damit eure Lieblingsplätze leichter finden oder auch neue Orte entdecken. Zum Beispiel wo ihr im nächsten Jahr in die Schule gehen werdet oder wo das coole Kino ist, in dem gerade eine neuer Film läuft. Leseratten finden die nächst gelegene Bücherei oder den Sportplatz, bei dem ihr euch mit euren Freunden treffen könnt. Dieser Stadtplan wurde für euch gemacht und wir hoffen, dass wir alle für euch wichtigen Plätze und Bereiche berücksichtig haben.
Viel Spaß mit euren neuen Stadtplan

 

Text: Ralf Hämmerle/Stadt Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Neuer Kinderstadtplan für Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen