Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Jugendtreff in Bludesch

Nach einer längeren Durststrecke im sozialpädagogischen Handlungsfeld der Jugendarbeit ist es nun auch in der Walgaugemeinde Bludesch wieder gelungen, einen Jugendtreff zu errichten.

In Kooperation mit der Gemeinde und Bürgermeister Erich Walter gelang es der IfS-Jugendberatungsstelle Mühletor (VERNETZTEN JUGENDARBEIT WALGAU) zusammen mit einer motivierten Gruppe junger Bludescher und Bludescherinnen den Jugendtreff neu aufzubauen.

Gemeinsam wurde ein Konzept erarbeitet und dir umfassenden Renovierungs- und Erneuerungsarbeiten im Jugendtreff CRAZY DeLUXE zum Abschluss gebracht.

Am Freitag, den 26. November ist es nun endlich soweit: Der neue Treff für alle Bludescher und Gaiser Jugendlichen öffnet seine Pforten. Gefeiert wird dies mit einer Party bei Getränken, Snacks, gutem Sound und jeder Menge Überraschungen.

Zudem wird es einem Tag der offenen Tür am darauf folgenden Sonntag von 11:00 bis 16:00 Uhr geben. Das Team würde sich über ein reges Interesse seitens der Gemeindeverantwortlichen und der Bevölkerung sehr freuen und lädt zu Kaffe und Kuchen, sowie Waffeln recht herzlich ein.

Der Jugendtreff wird dann auch an den weiteren Freitagen ab 19:00 Uhr allen interessierten Jugendlichen ab 14. Jahren offen stehen. Neben trendigem Sound, Tischfussballkasten, div. Games und einer chilligen Atmosphäre wird das neue Team unter der Leitung von Patricia, Frank, Olli und Robin für gelungene Partys und andere Jugendveranstaltungen sorgen.

Begleitet wird diese Jugendeinrichtung im Auftrag der Gemeinde auch weiterhin von Wibke BECKER von der IfS-Jugendberatungsstelle Mühletor. In diesem Kontext wird auch schon über ein Programm für Jugendliche ab 10 Jahren nachgedacht.

Das Jugendtreff-Team bedankt sich an dieser Stelle bei der Gemeinde und beim Bürgermeister für die Unterstützung während dem Neuaufbau und würde sich auch in Zukunft über Besuche, Anregungen und Unterstützung freuen. (Quelle: ifs)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuer Jugendtreff in Bludesch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.