AA

Neuer Intendant bei Radio Liechtenstein

Radio Liechtenstein hat rund vier Monate nach dem Rauswurf des Schweizers Mario Aldrovandi einen neuen Intendanten. Der Verwaltungsrat wählte den diplomierten Verlagsmanager Alois Ospelt aus Vaduz zum neuen Radiochef.

Der 53-Jährige tritt den Posten Ende des Jahres an, wie der Verwaltungsrat der Trägergesellschaft (Liechtensteinischer Rundfunk) am Dienstag bekannt gab. Ospelt soll den defizitären Staatssender verstärkt nach betriebswirtschaftlichen Kriterien führen, finanzielle Verantwortung übernehmen und das Marketing forcieren.

Ospelt ist seit acht Jahren Verkaufsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der Vaduzer Medienhaus AG, welche unter anderem die Tageszeitung „Liechtensteiner Vaterland“ herausgibt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuer Intendant bei Radio Liechtenstein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen