AA

"Neue Werte für die Wirtschaft"

Dornbirn – Die ÖKOPROFIT-Netzwerk-Veranstaltung in Dornbirn beleuchtete die Globalisierung.
"VN"-Treffpunkt: ÖKOPROFIT-Netzwerk-Veranstaltung

Das Thema „Neue Werte für die Wirtschaft – Werte schaffen ohne Wachstumszwang“ stand am Montag beim Diskussions­abend von ÖKOPROFIT auf dem Programm. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt und lauschten im Konferenzsaal des Martinspark Hotels in Dornbirn dem Vortrag von Publizist und Autor Christian Felber. Gerda Schmid (Wirtschaftsabteilung, Amt der Vorarl­berger Landesregierung) begrüßte unter den Gäs­ten Verena Lässer (WKO), Jürgen Beiser (GF Beiser Galvanik), Dietmar Lenz (Umweltverband), Gerald Mathis (ISK) sowie Franz Halder und Christoph Kurzemann (Wilhelm & Mayer). Marielle Manahl führte als Moderatorin durch den Abend. Auch Markus Grabher (Jäger Bau), Markus Wagner (Alpla), Willi Reis­egger (GF Reisegger Elektro), Albert Nigsch (Liebherr), Reinhard Fussenegger (Elmar Graf) und Osman Kabaetli (Rhomberg Bau) befanden sich unter den Zuhörern. Dem Vortrag folgte eine Dis­kussionsrunde mit anschließendem Buffet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • "Neue Werte für die Wirtschaft"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen