Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Stützpunktleitung des C8

Vor kurzem wurde die Stützpunktleitung des Flugrettung Vorarlberg Stützpunktes "Christophorus 8" in neue Hände gelegt.

Mit Cpt. Urban Bolter, Dr. Reinhard Folie und Artur Köb ist der Flugbetrieb des C8 unter neuer Führung. Mit Chef Pilot Cpt. Urban Bolter wurde ein erfahrender Pilot als
Stützpunktleiter gefunden. “Ich kann aus 15 Jahren Erfahrung schöpfen und freue mich auf die Aufgabe² so Cpt. Urban Bolter. Auch Artur Köb ist seit 10 Jahren im Dienste der Flugrettung Vorarlberg und bereits seit 4 Jahren Leitender Flugretter der Bergrettung Vorarlberg.

Der medizinische Teil wird von OA Dr. Reinhard Folie, als leitender Flugarzt und seinem Stellvertreter Dr. Adolf Zoll geleitet. Dr. Folie fliegt seit 10 Jahren für die Flugrettung Vorarlberg und leitet ebenfalls die Intensiv-, und Anästhesiemedizin Abteilung im Landeskrankenhaus Feldkirch.

Der Christophorus 8 flog schon über 2000 Einsätze seit seiner Integration in die Flugrettung Vorarlberg (Jänner 2001). Damals bestand die Leitung des Stützpunktes aus Cpt. Karlheinz Burtscher, Dr. Robert Spiegel, Artur Köb.

Quelle: Österreichischer Bergrettungsdienst

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neue Stützpunktleitung des C8
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.