AA

Neue Stadtbücherei für Dornbirn

Als zweigeschossiger Pavillon im Park zwischen Schulgasse und Jahngasse südlich der Volksschule Markt wird die neue Stadtbücherei errichtet.
Als zweigeschossiger Pavillon im Park zwischen Schulgasse und Jahngasse südlich der Volksschule Markt wird die neue Stadtbücherei errichtet. ©Dornbirn
Nach dem erfolgreichen Architekturwettbewerb im Jänner 2016 für die neue Stadtbücherei geht das große Bauvorhaben in die Umsetzungsphase. Baubeginn ist im Frühjahr 2018.

Die Finanzierung der Errichtungskosten in der Höhe von 5,5 Millionen Euro wird von der Dornbirner Sparkasse anlässlich des 150-jährigen Jubiläums übernommen. Mit der großzügigen Unterstützung unterstreicht die Bank ihr soziales Engagement für die Bevölkerung.

„Die Dornbirner Sparkasse ist der Stadt in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder bei größeren Infrastrukturvorhaben finanziell zur Seite gestanden und hat damit maßgeblich zur hohen Lebensqualität in Dornbirn beigetragen. Mit der neuen Stadtbücherei stellen wir eine wichtige Bildungseinrichtung nach modernster Architektur zur umfassenden Wissensvermittlung zur Verfügung“, freut sich Bürgermeisterin Andrea Kaufmann. In ihrer jüngsten Sitzung hat die Stadtvertretung den Baubeschluss gefasst. Die Fertigstellung ist voraussichtlich Ende 2019.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Neue Stadtbücherei für Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen