Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Rettungs- und Feuerwehrleitstelle entsteht

Feldkirch - Die Sicherheitskräfte der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) in Feldkirch-Altenstadt erhalten einen neuen, hochmodernen Arbeitsplatz im Neubau der Leitstelle. Bisher verlaufen alle Arbeiten nach Plan, Anfang 2009 soll das Gebäude bezugsfertig sein.
Bilder 

Die Bauphase bedeutet keine Einschränkung für die Sicherheit, die bestehende Zentrale wird bis zur Inbetriebnahme der neuen Systeme in vollem Umfang weiter betrieben. Mit dem Neubau wird die gesamte Leitstellentechnik auf modernsten Stand gebracht, die Sicherheitskräfte erhalten für künftige Einsätze die bestmögliche bauliche und technische Infrastruktur. Das neue Gebäude wird nicht nur die nötige Erneuerung der technischen Systeme bringen, sondern auch mehr Platz und die Möglichkeit der Strukturbereinigung zwischen Feuerwehrschule und RFL. Die Errichtung als Stahlbeton-Skelettkonstruktion mit Fertigteildecken und Trockenbau-Trennwänden ermöglicht zudem eine kurze Bauzeit: Bis Jahresende soll das rund 70 Meter lange und bis zu 14 Meter breite zweigeschossige Gebäude stehen. Die Inbetriebnahme der neuen Leitstelle ist in den ersten Monaten 2009 vorgesehen.

Die Errichtungskosten sind mit 4,2 Millionen Euro veranschlagt. Über eine Webcam auf der Homepage des Landes Vorarlberg kann der Baufortschritt laufend mitverfolgt werden.

Neue Rettungs- und Feuerwehrleitstelle entsteht

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Neue Rettungs- und Feuerwehrleitstelle entsteht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen