Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Leitung beim KfV Vorarlberg

Der gebürtige Vorarlberger Martin Pfanner ist der neue Leiter des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) in Vorarlberg und gleichzeitig auch Regionalleiter für Westösterreich.

Pfanner folgt in seiner Funktion dem langjährigen KfV-Leiter Stefan Bickel. Nach Abschluss seines Studiums der Handelswissenschaften in Wien arbeitete Pfanner bei einem amerikanischen Konzern, bevor er zu einem Unternehmen nach Deutschland wechselte. 1996 kehrte er nach Vorarlberg zurück und zeichnete bei der Firma Bösch in leitender Position für die After Sales Services von österreichweit sieben Landesstellen und für die Exportmärkte verantwortlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neue Leitung beim KfV Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen