AA

"Neue Landstraße"

©Amt der Stadt Hohenems

Das groß angelegte, für Hohenems bedeutsame Bauprojekt nähert sich mit den letzten Arbeiten seinem Abschluss.

Mit einem Festakt wird die “neue Landesstraße” offiziell eröffnet. Die L190 wird künftig nicht mehr direkt durch das Zentrum führen, sondern beginnend bei der “Stadtspange” über die Angelika-Kauffmann- und Bahnhofstraße. Dies ermöglicht u.a. künftig die bewusste Gestaltung der Innenstadt
mit dem historischen Kern, ein sicheres Wegenetz für Radfahrer wie Fußgänger und die Positionierung des Bahnhofes als modernem Umsteigeknoten. Die Verkehrsfreigabe erfolgt am Samstag, dem 28. August 2010.

Quelle. Amt der Stadt Hohenems

Festakt zur Eröffnung: Freitag, 10. September, 16 Uhr, vor dem Rathaus

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • "Neue Landstraße"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen