AA

NEUE-Kinderskitag im dritten Anlauf

Schwarzach - Der Winter spielt verrückt. Zweimal wurde der NEUE-Kinderskitag wegen Schneemangels abgesagt, nun hat Frau Holle Schnee im Überfluss geliefert. Letzter Termin: Sonntag, 1. April.

Dass es sich um keinen Aprilscherz handelt, liegt auf der Hand. Uns geht es um die Hunderte von Kindern, die sich so sehr auf ihren großen Tag freuen und denen Petrus bisher einen dicken Strich durch die Rechnung machte. Es klingt beinahe vermessen, aber wir wollen es nochmals versuchen. Bei 70 Zentimeter Neuschnee auf dem Dornbirner Bödele – und es soll ja nochmals einiges dazukommen – müsste es doch möglich sein, den schon zweimal verschobenen Kinderksitag am Sonntag, 1. April, 11 Uhr, bei guten Verhältnissen tatsächlich durchzubringen. Betriebsleiter Walter Bär von den Lank- und Oberloseliften ist jedenfalls mehr als zuversichtlich. Die Sportabteilung im Amt der Stadt Dornbirn, der Skiverein Dornbirn und der Dornbirner Sportverein haben sich bereit erklärt, nochmals den ganzen Anmeldemodus über sich ergehen zu lassen und auch den Veranstaltungssonntag den Kindern zuliebe zu opfern.

Anmeldungen wie bisher an; 05572/306/4501, Fax: 05572/306-4058, E-Mail: sport@dornbirn.at. Teilnahmeberechtigt sind Kinder bis einschließlich Jahrgang 1996. Nach unten hin keine Altersgrenze. Keine Gebühr! Informationen auch auf Vorarlberg Online und im Gemeindeblatt Dornbirn.

Sie freuen sich ja so auf den NEUE-Fischer-Kinderskitag! Bei 70 cm Neuschnee müsste es diesmal klappen. Über 1000 Preise locken!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • NEUE-Kinderskitag im dritten Anlauf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen