Neue Beschilderung am Besuchersteg Schollenschopf

Letzte Vorbereitungen bevor die Schilder angebracht wurden.
Letzte Vorbereitungen bevor die Schilder angebracht wurden. ©Stadt Hohenems
Eine neue Beschilderung beim Spirkenhochmoor Schollenschopf soll die Besucher einladen, mehr über die Renaturierung im Spirkenhochmoor, aber auch über Moore und diese sensiblen Gebiete zu erfahren und den Naturraum somit erlebbar zu machen.

Ein Jahr nach der Renaturierung hat sich das Spirkenhochmoor schon relativ gut erholt. Die „Staus“ halten das Wasser wie geplant im Moor zurück und eine natürliche Entwicklung des Moores ist anzunehmen. Die jährlichen Monitoring-Berichte – der erste wird Ende dieses Jahres erscheinen – werden Interessierten einen noch genaueren Einblick über die Entwicklung liefern. Man darf gespannt sein!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Neue Beschilderung am Besuchersteg Schollenschopf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen