Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Aufgabe für Eric Orie

Ex-Fußballcoach und Spieler Eric Orie ist neuer Geschäftsführer beim EHC Lustenau.
Ex-Fußballcoach und Spieler Eric Orie ist neuer Geschäftsführer beim EHC Lustenau. ©VOL.AT/Hartinger
Ex-Fußballtrainer und Spieler Eric Orie ist der neue Geschäftsführer beim EHC Palaoro Lustenau

Bereits im Vorfeld wurde angekündigt, dass der EHC Palaoro Lustenau einen hauptamtlichen Geschäftsführer bestellen wird. Heute wurde den Medienvertretern und interessierten Gästen im Rahmen einer Pressekonferenz im VIP-Raum der Rheinhalle Lustenau dieser neue Geschäftsführer präsentiert. Es handelt sich dabei um den gebürtigen Holländer Eric Orie. Orie ist in Sachen Eishockey ein Quereinsteiger da sein bisheriges Metier im Bereich des Fußball-Sports lag.

Der in Utrecht geborene Holländer kam als Fußball-Profi im Jahr 1993 nach Österreich zur Austria Wien in die Bundesliga. Als Spieler beendete er im Jahr 2003 seine Karriere. Anschließend war er als Trainer und Manager bei einigen Vereinen sehr erfolgreich. In den Jahren 2002 bis 2004 absolvierte er die Sportmanagement-Akademie.

„Mit Eric Orie haben wir jenen Mann gefunden, mit dem der Verein noch professioneller und strukturierter auftreten kann. Neben dem Management-Posten ist er auch für die Sponsoren-Akquise zuständig,“ so Herbert Oberscheider, Urgestein beim EHC Lustenau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Neue Aufgabe für Eric Orie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen