Neubau von Polizeiinspektion am Dornbirner Bahnhof kommt

Am Dornbirner Bahnhof soll die neue Polizeiinspektion entstehen.
Am Dornbirner Bahnhof soll die neue Polizeiinspektion entstehen. ©Beate Rhomberg
Dornbirn - Innenministerin Johanna Mikl-Leitner gibt ein klares Ja zum Neubau der Polizeiinspektion am Dornbirner Bahnhof. "Die Stärkung der Infrastruktur der Polizei ist gerade an diesem Standort von Bedeutung, weshalb wir das Projekt möglichst rasch umsetzten wollen."

Bei ihrem Besuch in Dornbirn sprach sich die Innenministerin für die Polizeiinspektion am Dornbirner Bahnhof aus. Ob das Projekt verwirklicht werden kann, hängt nun von der Zusage der Finanzierung durch das Finanzministerium ab. Konkrete Gespräche würden bereits laufen.

“Wir stärken damit nicht nur die Infrastruktur, sondern auch die Sicherheitsstandards in Dornbirn”, so Bürgermeisterin Andrea Kaufmann. Derzeit ist die Bundespolizei noch in einem Gebäude an der Stadtstraße untergebracht. Mit dem Neubau soll die beengte Raumsituation und die interne Organisation verbessert werden.

Sicherheitsgefühl steigern

Die verstärkte Präsenz am meistfrequentierten Platz Vorarlbergs soll auch das Sicherheitsgefühl der Fahrgäste von Bus und Bahn sowie der Passanten steigern. “Mit dem Angebot, das neue Gebäude auf städtischem Grund von einem Bauträger errichten zu lassen und es anschließend an die Polizei zu vermieten, haben wir erhebliche Vorarbeiten geleistet.” (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Neubau von Polizeiinspektion am Dornbirner Bahnhof kommt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen