AA

Neuauflage: Erpresser der LLB vor Gericht

Der Prozess gegen drei mutmaßlicher Erpresser der Liechtensteiner Landesbank beginnt heute von vorn. Das Verfahren am Rostocker Landgericht war im April nach nur einem Prozesstag wieder abgesetzt worden.

Einer der Männer soll angeblich nicht rechtzeitig geladen worden sein. Das Verfahren gegen einen vierten Angeklagten wird gesondert behandelt. Die vier sollen sich über 2.300 Kontobelege von Kunden beschafft und von der Bank neun Millionen Euro erpresst haben. Die Daten waren von einem Bankmitarbeiter gestohlen worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Neuauflage: Erpresser der LLB vor Gericht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen