AA

Nepomuk Literaturfestival

Literaturstunde in der Nepomukkapelle
Literaturstunde in der Nepomukkapelle ©kuehmaier
Sonntagsmatinee

Bregenz. Am vergangenen Sonntag fand eine weitere Veranstaltung der Reihe “Literaturstunde in der Nepomukkapelle” statt.

Unter dem Titel “Ein Hoch auf das Tief” rezitierten Renate Bauer, Bruno Felix und Martin Sommerlechner aus dem Buch von und anderen Texten und führten die Besucherinnen und Besucher quer durch das Theaterleben großer SchauspielerInnen. Dabei konnten die Gefühle, Sorgen und Ängste der Bühnenkünstler miterlebt und ein Blick hinter die faszinierenden Kulissen der menschlichen Seele und der Theaterbühne gewonnen werden.
Die nächste und letzte Veranstaltung findet am Sonntag, dem 26. September um 11.00 Uhr statt.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Nepomuk Literaturfestival
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen