Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neo-Minister Hahn bleibt Wiener VP-Chef

Der - durchaus überraschend - zum neuen Wissenschaftsminister bestellte Wiener ÖVP-Landesobmann Johannes "Gio" Hahn wird weiterhin Wiener VP-Chef bleiben.

Das betonte Landesgeschäftsführer Norbert Walter am Dienstag gegenüber der APA. Hahn ist seit Juni 2005 Wiener Parteichef.

Eine ähnliche Konstellation gab es bereits vor der Bestellung Hahns, nämlich bei seinem Vorgänger Alfred Finz. Dieser war gleichzeitig Parteichef und Finanzstaatssekretär.

Im Wiener Rathaus übte Hahn das Amt des nicht amtsführenden Stadtrates aus. Wer auf diesem Posten nachfolgt, ist laut Norbert Walter noch nicht fixiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koalition
  • Neo-Minister Hahn bleibt Wiener VP-Chef
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen