AA

"Nein" zum Bordell in Hohenems

In der Bordell Standortfrage ist Hohenems endgültig raus. Nachdem zuerst offen darüber gesprochen wurde, will BM Niederstetter das Thema endgültig vom Tisch haben.

Im Antenne Gespräch spricht sich Niederstetter mit einem klaren Nein gegen ein Bordell in Hohenems aus. In Hohenems gäbe es in Zukunft definitiv kein Etablisment dieser Art. Die Gemeinde Hard soll demnach die nächste Anlaufstelle der Deutschen Investorengruppe sein, da hier ja in der Gemeindevertretung bereits Einigkeit in Sachen Bordellstandort bestehe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Nein" zum Bordell in Hohenems
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.