AA

NASA schickt erstmals Sonde zum Planeten Pluto

Erste Sonde zum Pluto: Gut 75 Jahre nach der Entdeckung des Pluto will die US-Raumfahrtbehörde NASA eine erste Mission zu dem erdfernsten Planeten unseres Sonnensystems starten.

Die NASA-Sonde New Horizons soll am Dienstag um 19.24 Uhr MEZ vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida abheben.

Nach mehr als neun Jahren Flug soll New Horizons dann am äußersten Rande unseres Sonnensystems den rätselhaften Pluto und weitere Himmelsobjekte aus dem eisigen Kuiper-Gürtel erkunden. Pluto ist ein Drittel kleiner als der Mond und damit der kleinste der neun Planeten unseres Sonnensystems. Er wurde erst 1930 vom US-Astronomen Clyde Tombaugh entdeckt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • NASA schickt erstmals Sonde zum Planeten Pluto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen