Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nahezu ideales Marathonwetter am kommenden Sonntag in Wien

Bilderbox
Bilderbox
Zehn Grad beim Start, 20 Grad um die Mittagszeit: Nahezu ideales Marathonwetter für die mehr als 25.000 Laufbegeisterten prognostizieren die Meteorologen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für den kommenden Sonntag in Wien.

Trocken, zeitweise sonnig, schwacher bis mäßiger Wind, zehn Grad am Start um 9.00 Uhr, im Ziel 20 bis 21 Grad um die Mittagszeit.

“21 Grad ist den Tausenden Läuferinnen und Läufern vermutlich etwas zu warm. Zum Glück ziehen aus heutiger Sicht am Sonntag zeitweise Wolkenfelder durch, die die mittlerweile schon sehr kräftige Sonne etwas abschatten”, erklärte Meteorologe Christian Csekits.

“Außerdem hat diese doch langfristige Prognose natürlich noch Spielraum: Unter Umständen ist es kühler und windiger als wir heute glauben – trotzdem: Dauerregen, oder Unwetter sind auch bei der kühleren Wettervariante nicht in Sicht.”

Das aktuelle Wetter!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Nahezu ideales Marathonwetter am kommenden Sonntag in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen