AA

Nachwuchslandwirte aus der VS Edlach

Auch das Füttern der Jühe gehörte zur Aufgabe der "Nachwuchs Landwirte"
Auch das Füttern der Jühe gehörte zur Aufgabe der "Nachwuchs Landwirte" ©Michael Mäser
Bei einem Besuch des Bauernhofs der Familie Ilg in Dornbirn lernten die Kinder der 2b aus der Volkschule Edlach allerhand Neues.
VS Edlach auf dem Bauernhof

Dornbirn Wie zahlreiche andere Schulen auch, nutzten auch die Kinder aus der Edlacher 2b die letzten Schulwochen um bei dem ein oder anderen Ausflug neue Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln. So auch beim Besuch des Bauernhofes in der vergangenen Woche.

Eigener Butter und Käse gemacht

Voller Vorfreude machten sich die Schüler auf den Weg zum Bauernhof und wurden dort von der Familie Ilg auch herzlich begrüsst. Einen ganzen Vormittag lernten die „Nachwuchs-Landwirte“ dann das Leben auf dem Bauernhof kennen. Neben dem Besuch im Hühner- und Schafstall war dann sicher das Melken der Milchkühe ein Höhepunkt. Dazu konnten die Kinder auch selber Hand anlegen bei der Produktion von Butter und Käse und konnten diesen dann bei einer zünftigen Jause auch verkosten. Die Schüler genossen die Zeit mit den vielen Tieren und hatten dann auch zuhause viel zu erzählen. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Nachwuchslandwirte aus der VS Edlach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen