AA

Nachwuchsbands und Profimusiker rockten bei Buchpräsentation

Florian King und Lukas Bildstein mit "Totenfrau" Autor Bernhard Aichner.
Florian King und Lukas Bildstein mit "Totenfrau" Autor Bernhard Aichner. ©Sigrid Juen
Florian King, Lukas Bildstein und junge Talente des Jazzseminars begeisterten bei Buchpräsentation des Tiroler Autors Bernhard Aichner. Dornbirn.
Beatstein #21

Der von Lukas Bildstein 2010 im Rahmen einer Bachelorarbeit an der FH gegründete Jazzclub “Beatstein” hat sich in Dornbirn zu einem festen Bestandteil der Kulturszene entwickelt. Seit mittlerweile 21 Abenden wird im Gewölbekeller des „Innauer” Jazz vom Feinsten zelebriert – von Anfang an mit der Idee, damit auch eine Plattform für junge Talente zu schaffen.

Bei der jüngsten Veranstaltung konnten die Nachwuchsbands „Smart’N’Loud” und „Without Chopsticks” vom Jazzseminar Dornbirn ihr musikalisches Können zeigen. Die beiden Workshopbands unter der Leitung von Charly Bonat begeisterten das Publikum mit viel Schwung und rockigen Klängen. Im Anschluss daran präsentierte der Tiroler Schriftsteller Bernhard Aichner seinen neuen Thriller „Totenfrau”. Der neue Shootingstar las aus seinem außergewöhnlichen Buch und sorgte dabei für atemlose Spannung. Musikalisch begleitet wurde er von Florian King am Bass und Lukas Bildstein am Schlagzeug.

„Das Zusammenspiel zwischen Text und Musik konnte gelungener nicht sein”, freute sich der 1972 geborene Schriftsteller. “In Vorarlberg zu lesen ist immer wieder eine große Freude für mich.”

Sein siebter Roman „Totenfrau” ist gerade im btb Verlag erschienen und gilt als die Krimi-Sensation des Frühjahrs. Für das Publikum war dieser “Beatstein”- Abend spannend und voller Überraschungen. Die kreative Symbiose mit Profi- Musikern und dem frischen Wind des Nachwuchses in gemütlicher Atmosphäre genossen neben den Eltern, Freunden und Bekannten der jungen Musiker auch Tino Le Duigou (Montfort Werbung) mit Daniela, Helmut Haberl mit Gabriele (Haberlbau), Gerald Fleisch, Gabi Albrecht, Günther, Angelika und Raphael Schilcher, sowie das Team der Buchhandlung Binder, Andreas Wolf, Elke Salzmann und Daniel Steinacher.

Smart’n’Loud
Philomena Juen – vocals
Elias König – guitar
Micha Panzenböck – bass
Julian Häusle – drums rockten Songs von Adele, Jack Johnson und Daft Punk

Without Chopsticks
Adrian Fleisch – guitar, vocals
Benjamin Waldinger – guitar, vocals
Tobias Lindner – bass
David Mathis – drums

Totenfrau
Bernhard Aichner – text
Florian King – bass
Lukas Bildstein – drums

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Nachwuchsbands und Profimusiker rockten bei Buchpräsentation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen