AA

Nachwuchs-Kicker am Spielfeld verprügelt

Zu einem gewaltigen Eklat kam es am Sonntag bei einem U-17-Spiel in Rankweil: Ein Nachwuchsspieler wurde von einem Rankweiler am Spielfeld k.o. geschlagen. Stellungnahme

Zu Beginn des Spieles verlief noch alles ruhig, in der 12. Minute kam es jedoch zum Eklat: Ein Rankweiler Spieler schlug auf einen 16-jährigen Bludenzer ein. Der Junge brach zusammen und wurde ins Spital eingeliefert. Dort diagnostizierte man wenig später einen Nasenbeinbruch, der operativ behandelt werden musste. Mit dem Zwischenfall wird sich nun der Fußballverband beschäftigen. Der Trainer der Bludenzer droht seinen Rankweiler Kontrahenten auch mit Klage wegen Körperverletzung.

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nachwuchs-Kicker am Spielfeld verprügelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen