AA

Nächster Streich des "Schaffa"-Autors

In Berlin kommt ein neues Stück des Vorarlberger Autors und Kabarettisten Stefan Vögel ("Schaffa, schaffa") zur Uraufführung. "Süßer die Glocken" handelt von einem Weihnachtsabend.

Mit seiner Boulevardkomödie „Eine gute Partie“ gastierte das Berliner Theater am Kurfürstendamm erst vor wenigen Tagen in Götzis, nun kommt in Berlin bereits ein neues Stück des Vorarlberger Autors und Kabarettisten Stefan Vögel („Schaffa, schaffa“) zur Uraufführung. „Süßer die Glocken“ handelt von einem Weihnachtsabend in trauter Runde, an dem ein paar bislang gut gehütete Familiengeheimnisse ans Licht kommen. Premiere ist am 12. Dezember.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nächster Streich des "Schaffa"-Autors
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.