AA

Nach Sturz über Kellertreppe verstorben

Ein 79-jähriger Mann aus Lochau am Bodensee ist auf der Kellertreppe eines Wohnhauses gestürzt und einen Tag später seinen dabei erlittenen Verletzungen erlegen.

Nach Angaben der Sicherheitsdirektion kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam der Mann Donnerstagmittag auf dem Weg in den Keller eines Wohnhauses zu Fall und stürzte über die Steintreppe. Ein Nachbar fand den 79-Jährigen neben dem Eingang zu den Kellerabteilen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Pensionist mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert, wo der Mann am Freitagnachmittag verstarb.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nach Sturz über Kellertreppe verstorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.