AA

Nach Prügelattacke: Egger fordert Abschiebung

Schwarzach - Für FPÖ-Obmann Egger und ÖVP-Sicherheitssprecher Moosbrugger darf die Prügelattacke eines Bosniers auf einen Beamten gestern im LH nicht ohne Folgen bleiben.

Egger fordert die sofortige Abschiebung, Moosbrugger zumindest die Verweigerung des Staatsbürgerschaftsantrages – sein Verfahren läuft noch, entgegen der Annahme des Bosniers, berichtigt Moosbrugger.

Der Mann wurde wegen tätlichem Angriff auf einen Beamten angezeigt. Für den ÖVP-Sicherheitssprecher ist es nicht denkbar, dass dies in seinem Verfahren nicht berücksichtigt wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nach Prügelattacke: Egger fordert Abschiebung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen