AA

Nach Disco-Besuch überfallen: 18-Jähriger krankenhausreif geprügelt

Zwei Männer nach Discobesuch überfallen.
Zwei Männer nach Discobesuch überfallen. ©VOL.AT/ Hofmeister (Symbolbild)
Rankweil - Am frühen Sonntagmorgen sind zwei Männer von vier Unbekannten attackiert worden. Einer von ihnen erlitt schwere Verletzungen.

Zu dem Überfall war es am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr gekommen, als zwei Männer und eine Frau nach dem Besuch einer Disco zu Fuß in Richtung Brederis unterwegs waren. Das berichtete die Polizei am späten Sonntagabend.

Als sie sich auf der Gemeindestraße “An der Maut” der L190 näherten, hielt plötzlich ein dunkelfarbener VW Passat mit Schweizer Kennzeichen (St. Gallen) an. Vier junge Männer stiegen aus und gingen aus unbekannten Beweggründen auf die beiden Männer los.

Erst auf Androhung einer unbekannten, couragierten Passantin, die Polizei zu rufen, sollen die Unbekannten aufgehört haben, auf ihre Opfer einzuschlagen. Sie sprangen in ihr Fahrzeug und ergriffen in unbekannte Richtung die Flucht.

18-Jähriger schwer verletzt ins LKH eingeliefert

Der 18-Jährige wurde schwer verletzt. Er erlitt einen Unterkieferbruch und befindet sich im LKH Feldkirch in stationärer Behandlung. Sein 22-Jähriger Begleiter erlitt leichte Verletzungen im Gesicht.

Polizei bittet um Hinweise

Zu den Tätern liegen keine Personenbeschreibungen vor. Die Polizei Rankweil bittet um Hinweise: 059133 – 8158-100.

(VOL.AT/ PI)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Nach Disco-Besuch überfallen: 18-Jähriger krankenhausreif geprügelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen