AA

Nach dem Aus: Das war Majas Reise bei "The Voice of Germany"

Für Maja war am Donnerstag Endstation bei "The Voice of Germany".
Für Maja war am Donnerstag Endstation bei "The Voice of Germany". ©ProSiebenSat.1 Media
Die Battles am Donnerstag waren für Marijana "Maja" Maksimovic aus Hard die Endstation bei "The Voice of Germany". Für VOL.AT hat die 16-Jährige ihr Fotoalbum aus der Zeit bei "TVOG" geöffnet.
Maja bei "The Voice of Germany"
Ländletalent im Interview
Endstation für Maja

Das Vorarlberger Gesangstalent konnte sich in den Blind Auditions mit “Run” von Leona Lewis in die Herzen der Jurymitglieder singen. Im Battle gegen Konkurrentin Florentina war dann aber Schluss. Damit kehrt die 16-Jährige wieder in ihren Alltag als Schülerin zurück.

Für VOL.AT hat die Nachwuchssängerin aber noch einmal das Fotoalbum aus ihrer “Voice”-Zeit geöffnet.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nach dem Aus: Das war Majas Reise bei "The Voice of Germany"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen